Willkommen beim Bankhaus Herzogpark - einer neuen Bank mit alten Werten

Das Bankhaus Herzogpark

…wurde 2009 von Unternehmern der Region München für Unternehmer gegründet. Zu diesem Zeitpunkt richtete sich unsere Privatbank in München zunächst vollkommen auf die Bedürfnisse des vorhandenen Kundenstamms der institutionellen Anleger aus, um dann, im Zuge eines gesunden Wachstumsprozesses auch den Bedarf nach unabhängiger Beratung bei vermögenden Privatanlegern zu decken. 

Als „Haus am Platz“ stehen wir für ein Private Banking, das sich der besonderen Verantwortung gegenüber den Kunden bewusst ist. Das Vermögen unserer Kunden verwalten wir individuell und sicherheitsorientiert. Wir legen Wert auf klare Strukturen und bieten eine hohe Kostentransparenz.

Dabei verbinden wir die Vorteile einer Vollbank mit jenen einer unabhängigen Vermögensverwaltung und betreuen unsere Kunden umfassend, kompetent und diskret. Ein Service, den diese zu schätzen wissen. Die Residenz am Herzogpark München verleiht unserem Anspruch Ausdruck, fernab vom hektischen Geschäftsleben, in Ruhe und konzentriert im Sinne unserer Kunden zu arbeiten.

 

Marktbericht 2018

Das Jahr 2018 startete an den Aktienbörsen äußerst spektakulär. So erreichte der Dow Jones Index allein im Januar acht! neue Allzeithochs, die Euphorie schien grenzenlos. Pikanterweise drehten die Aktienmärkte kurz nachdem US-Präsident Trump auf dem Weltwirtschaftsgipfel in Davos sich damit rühmte, dass in seiner bisherigen, einjährigen Amtszeit der Dow Jones Index insgesamt 48 Allzeithochs erreicht hatte. Über die Gründe für den plötzlichen und heftigen Kurswechsel wird bis heute spekuliert...

 

Mehr Persönlichkeit

Unser Beratungsangebot richtet sich an Unternehmen, institutionelle Anleger, Stiftungen und Privatpersonen in der gehobenen Vermögensverwaltung. Wir beraten unabhängig und verzichten auf Eigenhandel sowie das Firmenkundengeschäft.

 

Mehr Verantwortung

Als Vermögensverwalter sind wir allein unseren Kunden verpflichtet. Wir handeln verantwortungsvoll und beraten unabhängig. Unsere Vollbanklizenz ermöglicht es uns, den vollwertigen Service einer Bank zu leisten. Mit dieser Strategie hat sich das Bankhaus Herzogpark in München seit seiner Gründung 2009 am Markt als erste Adresse fest etabliert.

 

Mehr Kompetenz

Dank der hohen fachlichen Kompetenz unserer Berater verwalten wir das Vermögen unserer Kunden erfolgreich. Das Bankhaus Herzogpark überzeugt dabei mit einer fundierten Asset Allocation und konsequentem Kostenmanagement.

 

Mehr Informationen

Neuigkeiten aus und über das Bankhaus Herzogpark mit Standort in München verwalten wir im Medienbereich. Ausführliche und regelmäßige Informationen finden Sie in unserem Pressemitteilungen.
 

Das Bankhaus heute

Heute richtet sich das Bankhaus Herzogpark an institutionelle Anleger, Stiftungen und vermögende Privatkunden mit ihren jeweils verschiedenen Anforderungen an eine Begleitung. Wir bieten eine persönliche Beratung durch unsere Portfoliomanager. Den jeweiligen Rahmen unseres Handelns in Bezug auf Umfang und Risiko bestimmen unsere Kunden selbst. Ausgewählte Einzelanlagen sind ebenso möglich wie eine Anlage in unseren Indexfonds oder dem Investmentfonds Albatros. Zu den Aufgaben der klassischen Vermögensverwaltung gehört unter anderem auch das Liquiditätsmanagement. Regelmäßiges Controlling und Reporting sind selbstverständlich Bestandteil unserer Tätigkeit. Sollte es sich anbieten, ist es möglich verschiedene Beratungsmandate in einem Pool zusammenzufassen, um auf diese Weise Synergieeffekte zu erzielen und kostenbewusst zu arbeiten.

Zur Selbstkontrolle und besseren Vergleichbarkeit auf dem Markt nehmen wir an einem Qualitätssicherungsverfahren teil. Der „R&P VVAusweis“ der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Rödl & Partner bestätigt uns anhand von Musterverwaltungsstrategien, die auf anonymisierten Daten ausgewählter Kunden beruhen, eine ausgezeichnete Performance.

Herzogpark München

 „Das ist kein Wald und kein Park, das ist ein Zaubergarten, nicht mehr und nicht weniger.“, so beschrieb Thomas Mann in seiner Novelle „Herr und Hund“ den Herzogpark München, in dem er selbst einst mit seiner Familie lebte. Ursprünglich beauftragt durch den bayerischen Staatsreformer Graf von Montgelas und später durch Herzog Maximilian in Bayern übernommen und benannt, ist der traditionsreiche Park heute Sitz und Namensgeber des Bankhauses Herzogpark München. Daneben finden sich wissenschaftliche Einrichtungen wie das ifo Institut für Wirtschaftsforschung e.V., Beratungsunternehmen, gemeinnützige Stiftungen und weiterhin hervorragende Wohnquartiere im Herzogpark.

 

 

nach oben