Philosophie

Verantwortung heißt Antworten

Die Qualität eines Vermögensverwalters zeigt sich in der Verantwortung für das Vermögen der Kunden. Wir bevorzugen eine konservative und substanzwertorientierte Kapitalanlage vor kurzfristiger Gewinnmaximierung. Entscheidungsprozesse sind klar definiert und dokumentiert. Entscheidungen sind nachvollziehbar und transparent. Wir sind Verwalter, Ideengeber, Controller und Abwickler in einem.

Fairness bis ins Detail

Von dritter Seite erhalten wir keine Vergütungen bzw. geben diese direkt an unsere Kunden weiter. In der Regel sind sämtliche Transaktionskosten, Depotgebühren sowie Ausgabeaufschläge mit einer pauschalen, volumenabhängigen All-in-Fee abgegolten. Das schafft Transparenz und die Sicherheit, dass Investitionen bzw. Transaktionen ausschließlich aus wirtschaftlichen Gründen und nicht zum eigenen finanziellen Vorteil getätigt werden. 

Vorstand Hubert Ebertseder:

"Der Erfolg unserer Bank entsteht nicht, weil dem Kunden möglichst viel genommen, sondern weil ihm möglichst viel gegeben wird."

nach oben